Anmeldung für Kinderschwimmkurse Kursblock Kostenlos eine Bahn reservieren und 30 Minuten lang alleine oder mit der Familie darin schwimmen

Dydis: px
Rodyti nuo puslapio:

Download "Anmeldung für Kinderschwimmkurse Kursblock Kostenlos eine Bahn reservieren und 30 Minuten lang alleine oder mit der Familie darin schwimmen"

Transkriptas

1 Kurier Nr Adventszeit im aqua-life! Kostenlos eine Bahn reservieren und 30 Minuten lang alleine oder mit der Familie darin schwimmen Anlässlich unseres Adventsevent und Adventsfensters am 14. Dezember 2019 können Sie für sich alleine, für Ihre Familie oder den Verein kostenlos eine Bahn reservieren. Das heisst: Das Hallenbad ist bis um Uhr geöffnet und Sie können in weihnachtlichem Ambiente und am Abend bei Kerzenlicht schwimmen. Die Küche bietet ab Uhr leckere Köstlichkeiten an diese geniessen Sie für ein Mal im Hallenbad! Nutzen Sie die Gelegenheit das Schwimmen in einer für Sie reservierten Bahn zu geniessen Achtung, an diesem Tag stehen für die restlichen BesucherInnen lediglich 3 Bahnen zur Verfügung! Mehr Infos unter Anmeldung für Kinderschwimmkurse Kursblock Ab dem 14. Dezember 2019 nehmen wir ab 9.00 Uhr am Empfang des aqua-life Anmeldungen für den neuen Kursblock entgegen (keine telefonische Anmeldung möglich). Der Kursblock dauert von Ende Januar bis Anfang Juli Ihr aqua-life Team Aqua-Fun im stehtiefen Wasser Haben Sie schon ausprobiert wie mitreissend es ist, im Wasser zu fetziger Musik zu trainieren? Adventskalender Besuchen Sie unser Bad während der Adventszeit! Vielleicht sind gerade Sie der oder die Glückliche, welche ein Geschenk von unserem Adventskalender entgegennehmen darf! Jeden Tag im Dezember (vom 1. bis am 24.) erhält ein Besucher oder eine Besucherin nach einem bereits festgelegten Plan eine Überraschung überreicht von unserer Empfangsmitarbeiterin. Schwimmen Sie auch abends in weihnachtlichem Ambiente und geniessen Sie die Adventszeit bei uns. Das aqua-life Team freut sich auf Ihren Besuch und wünscht Ihnen eine frohe und besinnliche Adventszeit! Neu bei Jäggi-Motos Jetzt Probefahren In einer Kombination von Fitness und Tanzmoves kurbeln Sie die Fettverbrennung an und das Ganze macht sogar Spass! Ein Ausdauertraining, das den ganzen Körper sowie Herz und Kreislauf trainiert. Bauch, Beine, Po aber auch der Oberkörper wird so sehr intensiv bearbeitet und das ganz ohne Belastung der Gelenke, da Sie sich im Wasser befinden. Wir trainieren im Flachwasser wie auch gewisse Sequenzen im Tiefwasser. Daten: Kursblock vom Jeweils Donnerstag, Uhr Anmeldungen ab sofort möglich! Anmeldemöglichkeiten am Empfang des aqua-life oder auf unserer Homepage unter Trainieren Sie mit wir freuen uns auf Sie! Ihr aqua-life Team New Like 125i inkl. Top Case für Fr. 3'290. Jäggi Motos GmbH Riedmühlestr. 19, Brüttisellen Ihr Sanitär mb-service.ch

2 Kurier Nr Die Gemeinde Dietlikon setzt auf schlaue Lampen Einige Strassen werden heute von LED-Leuchten erhellt. Diese sind gegenüber früheren Technologien viel sparsamer. Um unnötige Lichtemissionen im Aussenraum zu vermeiden und den Energieverbrauch weiter zu reduzieren, setzt die Gemeinde Dietlikon künftig auf intelligente Leuchten. In den kommenden Jahren werden alle alten, ineffizienten Natriumdampflampen nach und nach mit LED-Leuchten ersetzt. Die Gemeinde Dietlikon will grundsätzlich das Licht der Strassenbeleuchtung möglichst massvoll und gezielt einsetzen. Bereits heute kommen bei der Looren-, Klotenerund Riedenerstrasse moderne LED-Leuchten zum Einsatz. Die Vorteile von LED in der Strassenbeleuchtung sind die hohe Energieeffizienz, die lange Lebensdauer, das weisse, gerichtete Licht mit wenig Streuverlust und die gute Dimmbarkeit. Neben der Sicherheit und der Wirtschaftlichkeit wird auch die Ökologie in die Planung miteinbezogen. Künstliches Licht bei Nacht wird zunehmend als Bedrohung für das Funktionieren von Ökosystemen erkannt (Hölker et al. 2010). Studien haben gezeigt, dass moderne Steuerungslösungen von Strassenbeleuchtungen nachhaltig zur Minderung negativer Auswirkungen von künstlichem Licht auf Nachtinsekten und Fledermäuse sein können. Die Gemeindewerke planen, Anfang 2020 an der Looren-, Klotener- und Riedenerstrasse die LED-Strassenlampen mit dem gleichen Dimmkalender wie an der Schwerzelbodenstrasse zu programmieren. LED-Leuchten am Brandbachweg werden zusätzlich mit Bewegungssensoren ausgestattet Beim Fuss- und Veloweg zwischen der Brandbachstrasse und der Neuen Winterthurerstrasse werden voraussichtlich im Februar 2020 die LED- Strassenlampen mit Bewegungssensoren ausgestattet. Die Beleuchtung schaltet sich ein, sobald sich ein/e Fussgänger/in oder ein/e Velofahrer/in nähert. Die minimale Grundbeleuchtung beträgt immer 5%. Gelangen Personen oder Velos in den Erfassungsbereich der Strassenleuchte, wird die Leistung hochgefahren und gleichzeitig der Befehl an die nächsten zwei Lampen weitergegeben. Es kommt zu einer Wellenbewegung; für genügend Licht ist auf diese Weise also immer gesorgt. Bislang haben die Gemeindewerke zum Pilotprojekt an der Schwerzelbodenstrasse aus der Bevölkerung nur positive Rückmeldungen erhalten. Für weitere Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge stehen die Gemeindewerke gerne zur Verfügung. Gemeindewerke Gedimmte Strassenleuchten an der Schwerzelbodenstrasse reduzieren die Beleuchtungsintensität um bis zu 80% Seit Mitte Oktober sind die neuen LED-Strassenlampen an der Schwerzelbodenstrasse in Betrieb. Diese werden nachts gedimmt. In der verkehrsschwachen Zeit zwischen und Uhr sowie zwischen und Uhr wird die Beleuchtung auf 50% respektive 20% reduziert. Ab Uhr morgens leuchtet die Strassenlampe wieder mit 100%, bis sie ausgeschaltet wird. Aufgrund des niedrigen Stromverbrauchs der LED-Leuchten bei verbesserter Lichtausbeute rechnen die Gemeindewerke mit 50% tieferen Stromund Betriebskosten. Bei einem Vollausbau könnte die Gemeinde Dietlikon jährlich mehr als Franken einsparen. Schwerzelbodenstrasse links mit 100% Lichtstärke, rechts mit reduzierter Lichtstärke (50%). (Foto zvg) Schnell Sie bezahlen die E-Rechnung mit wenigen Mausklicks Ab sofort ist auch die Gemeinde Dietlikon E-Rechnungsstellerin. Mehr Infos unter: Dübendorferstrasse Neuanordnung Bushaltestelle: Bericht zu den Einwendungen nach 13 StrG Das Strassenbauprojekt für die Neuanordnung der Bushaltestellen an der Dübendorferstrasse wurde der Bevölkerung im Rahmen einer öffentlichen Planauflage gestützt auf 13 Strassengesetz (StrG) vom 4. Oktober bis 4. November 2019 zur Mitwirkung unterbreitet. Innert dieser Frist konnten interessierte Personen und Organisationen in das Projekt Einsicht nehmen und Einwendungen einreichen. Gestützt auf 13 Abs. 2 StrG sind nicht berücksichtigte Einwendungen zu dokumentieren und die Ablehnung ist zu begründen. In Anwendung von 13 Abs. 2 lit. b StrG erfolgt die Stellungnahme vor der Kreditbewilligung durch einen besonderen Bericht. Darin wird zu den Einwendungen gesamthaft Stellung genommen. Der Bericht zu den Einwendungen liegt gemäss 13 Abs. 3 StrG in anonymisierter Form während 60 Tagen bei den Gemeindewerken (Eingang 1, Schalter Gemeindewerke), Hofwiesenstrasse 32, 8305 Dietlikon, öffentlich zur Einsichtnahme auf. Er kann zudem unter verwaltung/projekte/bushaltestelle-duebendorferstrasse/ heruntergeladen werden. Gemeinderat Der letzte Kurier in diesem Jahr erscheint am Donnerstag, 19. Dezember als Doppelnummer 51 / 52

3 18 Kurier Nr Abfallentsorgung Entsorgen in Dietlikon wie weiter? Ausgangslage Am 1. Januar 2011 hat das Recyclingcenter der Abfallentsorgung Herzig AG an der «Bahnhofstrasse 7» seinen Betrieb aufgenommen. Es löste die bisherige Sammelstelle an der Hofwiesenstrasse (vis-à-vis Betriebsgebäude) ab. Als diese Änderung im Kurier angekündigt wurde, musste sich der Gemeinderat der Kritik der Bevölkerung stellen. In zahlreichen Leserbriefen wurde die Schliessung der gemeindeeigenen Sammelstelle bedauert. Bemängelt wurden damals u.a. der längere Weg sowie der Verlust des persönlichen Kontakts zum Sammelstellen-Personal. Im Herbst 2018 hat die Loacker Swiss Recycling AG u.a. das Recyclingcenter in Dietlikon von der Abfallentsorgung Herzig AG übernommen. In Zusammenhang mit dieser Übernahme hat der Gemeinderat mit der Loacker Swiss Recycling AG einen Vertrag für den Betrieb der Hauptsammelstellen an der Bahnhofstrasse 7 abgeschlossen. Zum damaligen Zeitpunkt wurde der Behörde versichert, dass sich abgesehen vom Namen vorerst nichts ändert; sowohl der Standort wie auch sämtliche Mitarbeiter/ Ansprechpartner und die bisherige Praxis sollten unverändert bestehen bleiben. Am 27. August 2019 teilte die Loacker Swiss Recycling AG dem Gemeinderat mit, dass das Recyclingcenter an der Bahnhofstrasse 7 aus wirtschaftlichen Gründen per 31. Dezember 2019 geschlossen werden muss. Die Firma Loacker machte damit vom vertraglich vereinbarten ausserordentlichen Kündigungsrecht Gebrauch. Mit den Angeboten des Entsorgungscenters «Mülliland» in Wallisellen wird die Entsorgungssicherheit sichergestellt. Weiterbetrieb Entsorgungsstelle Hofwiesenstrasse? Bis Ende 2010 konnten in der zentralen Wertstoffsammelstelle Hofwiesen folgende Wertstoffe entsorgt werden: EPS (Styropor) Metalle Glas Öl Grubengut Sperrgut Tierkadaver Stahlblech (Alu und Dosen) Kaffee-Kapseln Textilien, Schuhe Kork Für Glas, Stahlblech sowie Textilien und Schuhe standen ausserhalb der eigentlichen Sammelstelle separate Sammelcontainer zu Verfügung, welche auch heute noch benutzt werden können. Die übrigen Gegenstände konnten jeweils am Dienstag (16 18 Uhr), Mittwoch (15 17 Uhr) und Samstag (9 12 Uhr) während der Öffnungszeiten abgegeben werden. Mit der Eröffnung des Recyclingcenters wurden das Entsorgungsangebot und die Öffnungszeiten wesentlich erweitert. Heute können an der Bahnhofstrasse 7 an sechs Tagen pro Woche folgende Wertstoffe entsorgt werden: Aluminium, Stahlblech und Metalle Kork Batterien und Akkus Leuchtstofflampen Bücher Mineralische Abfälle (Grubengut) Discs (PC-Polycarbonat) Öl Elektroschrott Papier Glas PET-Getränkeflaschen Handys Pneus Holzabfälle Sperrgut Kaffee-Kapseln Styropor / EPS Karton Textilien, Schuhe Karton und Papier werden monatlich vor der Haustüre abgeholt. Für Sperrgut und Grüngut werden wöchentlich ebenfalls separate Abfuhren vor der Haustüre angeboten. Viermal jährlich führt der Unterhaltsdienst den Häckselservice durch. Zudem macht das Sonderabfallmobil zwei Mal pro Jahr Halt in Dietlikon. Diese Angebote stehen der Bevölkerung auch nach der Schliessung des Recyclingcenters uneingeschränkt zur Verfügung. Heutige Gebäude müssen Brüttenertunnel weichen Eine Besichtigung mit Josef (Sepp) Rüegg (zuständiger Mitarbeiter der Loacker Swiss Recycling AG für die Sammelstelle in Dietlikon) hat ergeben, dass der Standort an der Hofwiesenstrasse für ein vergleichbares Angebot viel zu klein ist. Sowohl der überdachte Teil wie auch der Umschwung (Lagerfläche für Container, Zu- und Wegfahrt für Pkw und Lkw usw.) reichen bei weitem nicht aus. Weil die heutigen Gebäude in absehbarer Zeit dem SBB-Projekt weichen müssen, lohnt sich ein Ausbau am jetzigen Standort aus Sicht des Gemeinderates nicht. Ein den Platzverhältnissen angepasstes und gegenüber heute deutlich reduziertes Angebot hätte zur Folge, dass die Bevölkerung trotzdem auf alternative Lösungen (z.b. das Mülliland) ausweichen müsste. Abbildung 1: Ausschnitt aus dem Projekt der SBB (Quelle: SBB) Weiterbetrieb Recyclingcenter? Alternativ hat der Gemeinderat geprüft, ob die Gemeinde das Recyclingcenter an der Bahnhofstrasse 7 übernehmen und in eigener Regie weiterbetreiben könnte. Gemäss Auskunft der Grundeigentümerin wurde bis heute noch kein Nachmieter gefunden bzw. noch kein neuer Mietvertrag abgeschlossen. Da die Gemeinde ebenfalls nur als Mieterin auftreten würde, hätte diese Lösung den Nachteil, dass das Mietverhältnis von der Grundeigentümerin jederzeit gekündigt werden könnte. Gemäss Auskunft der Loacker Swiss Recycling AG beläuft sich das Defizit für das Recyclingcenter Dietlikon aktuell auf rund Franken pro Jahr. Der hohe Fehlbetrag ist vor allem auf die in letzter Zeit massiv gefallenen Wertstoffpreise für Papier, Karton und Metall zurückzuführen. Der Gemeinderat glaubt nicht, dass die Gemeinde die Sammelstelle effizienter und damit kostengünstiger als ein darauf spezialisiertes Unternehmen betreiben könnte. Ohne zusätzliche Einnahmen (z.b. durch die Akquisition von zahlenden Gewerbekunden) müsste somit das gesamte Defizit über Gebühren gedeckt werden. Um zu vermeiden, dass die Dietliker Bevölkerung den Fehlbetrag alleine (über die Abfallgrundgebühr) tragen muss und auswärtige Besucher/innen das Angebot gratis nutzen können, müssten für zahlreiche Wertstoffe neu Entsorgungsgebühren erhoben werden. Das würde einerseits den Aufwand und die Kosten erhöhen und andererseits das Angebot im Vergleich zu anderen Entsorgungsstellen unattraktiv machen. Die Folge wären tiefere Kundenzahlen und ein noch grösseres Defizit. Aus diesen Gründen erachtet der Gemeinderat die Kosten und Risiken bei einem Weiterbetrieb des Recyclingcenters als zu hoch. Diese Lösung kommt für die Behörde deshalb nicht in Frage. Fazit Nach Auffassung des Gemeinderates ist eine Wiederinbetriebnahme der Sammelstelle an der Hofwiesenstrasse weder aus betrieblicher, noch aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoll und machbar. Weil dem SBB-Projekt auch die Nebensammelstelle auf dem Faisswiesen-Parkplatz weichen muss, evaluiert der Gemeinderat derzeit neue Standorte sowie eine Ausdehnung des Entsorgungsangebotes bei den Nebensammelstellen. Zudem werden alternative Entsorgungsmöglichkeiten (z.b. Einführung eines Öko-Busses) geprüft. Der Gemeinderat bedauert die Schliessung des Recyclingcenters und die damit zusammenhängende Entlassung von Sepp Rüegg sehr. Die Behörde sieht sich aus den genannten Gründen aber nicht in der Lage, das Recyclingcenter selber weiter zu betreiben und Sepp Rüegg eine Stelle anzubieten. Gemeinderat

4 Kurier Nr Sport Dietlike z Gascht bim EHC Chloote 3.0 Eishockey ist in der Schweiz äussert beliebt und populär und vom Zuschaueraufkommen und Medieninteresse auf Augenhöhe mit «König Fussball». Der EHC Kloten ist eines von 12 Swiss League Teams, der zweithöchsten Spielklasse der Schweiz und das sportliche Aushängeschild des Zürcher Unterlandes. Der EHC Kloten ist lokal fest verwurzelt und darf auf die Unterstützung von zahlreichen Anhängern aus dem ganzen Zürcher Unterland zählen. Als Dankeschön für die jahrzehntelange Treue lädt der EHC Kloten in der Saison 2019/20 regelmässig Einwohner/innen von Zürcher Unterländer Gemeinden gratis an Heimspiele ein. Am 18. Januar 2020 dürfen je 100 Einwohner/innen aus Dietlikon und Eglisau das Spiel EHC Kloten vs. EHC Winterthur in der SWISS Arena besuchen. Die Sitzplatz-Tickets können ab sofort bis am 17. Januar 2020 kostenlos am Schalter der Einwohnerdienste (Gemeindehaus, Bahnhofstrasse 60) abgeholt werden. Pro Person werden maximal 2 Eintritte abgegeben. Die Tickets werden nicht versandt. Wie immer gilt: Äs hät solangs hät! Präsidiales Neuer Fahrplan ab 15. Dezember 2019 ÖV-Angebotsänderungen im Fahrplan 2020 Am 15. Dezember 2019 wechselt der Fahrplan. Die Änderungen sollen Engpässe während der Pendlerzeit entschärfen. Der Fahrplan 2020 festigt insgesamt die umfangreichen Änderungen aus den Vorjahren. Die Kapazitäten einiger S- Bahn-Linien werden aufgrund der Nachfrage ausgebaut. Auch das Busangebot in der Region des Bahnhofs Dietlikon wird erweitert. Die Linie 765 verkehrt am Samstag zwischen Dietlikon und Flughafen neu von 8 bis 20 Uhr im 15 -Takt (bisher 30 -Takt). Das Sonntags-Angebot der Linie 765 wird abends bis 24 Uhr neu im 30 -Takt betrieben. Eine Verbesserung für die Pendler aus Dietlikon bringt der neue Frühkurs der Buslinie 748 mit Anschluss auf die S8 und S14 nach Zürich. Unter der Woche fährt der erste Bus ab Hofwiesen um 5.47 Uhr, am Samstag um 6.17 Uhr. Im Nachtnetz wird die SN8 ab Zürich HB via Oerlikon Wallisellen Effretikon nach Pfäffikon ZH verlängert. Damit verbunden sind Anpassungen der Linienführung dreier Nachtbusse (N62, N72 und N78). Insbesondere verkehrt die Linie N78 in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag neu ab Zürich, Bhf. Oerlikon via Leutschenbach Schwamendingen Dübendorf, Bhf. Nord Wangen nach Brüttisellen. Bezugsmöglichkeiten Ende November wurde in alle Haushaltungen im Marktgebiet der VBG ein Info-Flyer mit den wichtigsten Änderungen verteilt. Per Fahrplanwechsel 2019 werden jedoch im ZVV keine Taschenfahrpläne mehr gedruckt. So wird der gesunkenen Nachfrage begegnet und natürliche Ressourcen werden geschont. Die Fahrpläne aller S-Bahn und VBG- Linien stehen unter linienfahrplaene zur Verfügung und können bei Bedarf selbst ausgedruckt werden. Für die Suche nach der besten Verbindung nutzt man am besten den Online-Fahrplan (fahrplan.zvv.ch) oder die Fahrplan- App des ZVV mit Echtzeitdaten. Für Fahrgäste ohne Zugang zu digitalen Fahrplänen stehen alternative Bezugsmöglichkeiten zur Verfügung. Sie können Ausdrucke von Fahrplänen kostenlos beim ZVV- Kundendienst per Telefon bestellen oder an bedienten Verkaufsstellen beziehen. Bei Fragen steht der Kundenservice ZVV-Contact (Telefon täglich von 6 22 Uhr, ch) zur Verfügung. Christbäume in Baltenswil bei Familie Wettstein Bassersdorferstrasse 53 Verkauf ab 13. Dez. aus CH-Kulturen Dezember Francescos PIZZA Mobil 22. Dez. Sonntagsverkauf NEU Kim Leu B e a u t y & H e a l t h Grüngutabfuhr im Winter Im Dezember, Januar und Februar erfolgt die Grüngutabfuhr nicht wöchentlich, sondern nur alle zwei Wochen, da die Sammelmenge in diesen Monaten niedrig ist. Die nächsten Daten für die Grüngutabfuhr sind: 18. Dezember Januar Januar Januar Februar Februar 2020 Ab dem 1. März 2020 erfolgt die Grüngutabfuhr wieder wöchentlich. Treffen mit der Gemeindepräsidentin Haben Sie Fragen, Vorschläge oder ein Anliegen, welches Sie gerne mit mir besprechen möchten? An folgenden Daten stehe ich der Bevölkerung von Dietlikon zwischen und Uhr für ein persönliches Gespräch zur Verfügung: Dienstag, 17. Dezember 2019 Dienstag, 28. Januar 2020 Dienstag, 3. März 2020 Dienstag, 31. März 2020 Ihre Anmeldung mit Besprechungsthema nimmt die Gemeindekanzlei bis spätestens am Montag vor dem gewünschten Termin unter oder entgegen. Terminanfragen ohne Gesprächsthema werden nicht berücksichtigt. Ich freue mich auf zahlreiche Begegnungen. Herzlich Ihre Edith Zuber, Gemeindepräsidentin Für Sie und Ihn Kosmetikerin EFZ Brüttisellen Der erste Kurier im 2020 erscheint am Donnerstag, 9. Januar als Doppelnummer 1 / 2

5 20 Kurier Nr Neue Hecke im Sandacker Die bestehende Buschgruppe im Sandacker wird vergrössert und mit einer zusätzlichen Hecke ergänzt. Ausgesteckt: Die Pflanzung der Hecke erfolgt nach einem durchdachten Plan. (Fotos zvg) Detailplan: Die Zufahrt für die Landwirtschaft bleibt gewährleistet. Im Sandacker am westlichen Dorfrand von Dietlikon wurde am 12. November 2019 im grossen Stil angepflanzt. Das bereits vorhandene «Gebüsch Schwerzelboden» (Naturschutzinventarobjekt Nr. 3.7) wird zur Hecke ausgebaut und als Verbindung zur ebenfalls bestehenden «Hecke Schwerzelboden» (Naturschutzinventarobjekt Nr. 3.6) entsteht eine ganz neue Hecke. Hecken und Sträucher als Vernetzungsobjekte und Trittsteinbiotope tragen viel zur Biodiversität im Ackerland bei. Der stetige Rückgang der Hecken über die Jahrzehnte lässt sich auf alten Landkarten nachverfolgen. Es ist das Ziel, mit dem Vernetzungsprojekt mindestens einen Teil dieser Lebensräume wiederherzustellen. Des Weiteren übernimmt diese Hecke auch eine gewisse Vorbild- und Aufklärungsfunktion für Heckenpflanzungen und Aufwertungsmassnahmen an weiteren Standorten. Recyclingkalender 2020 Den Recyclingkalender 2020 und eine Jahresübersicht der Abfuhrdaten finden Sie diesmal als separate Beilage des Kuriers. Sie können den Kalender und die Jahresübersicht auch von unserer Homepage downloaden. Bei Fragen stehen wir Ihnen bis am 20. Dezember 2019 und danach ab dem 6. Januar 2020 unter der Nummer gerne zur Verfügung. Kartonsammlung Freitag, 13. Dezember Bitte stellen Sie den Karton erst am Abfuhrtag bis spätestens Uhr gut sichtbar an den für die Kehrichtabfuhr üblichen Stellen bereit. Beachten Sie, dass nur gebündelter Karton (kein Papier) abgeführt wird. ACHTUNG Nicht in die Kartonabfuhr gehören: Papier beschichtete Kartons Styropor und andere (Tetra-Packungen) Verpackungsstoffe Plastik (Tragegriffe bei Waschmittel- Nieten und Klammern verpackungen Wir möchten uns für das Jahr 2019 bei Ihnen bedanken und wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ihr Cecconi Dental Team. Wir sind auch über die Festtage für Sie da Tel dental.ch ZAHNTECHNISCHES LABOR Zahnprothetik Bleaching Knirschen Beratung Daniela Wenczel Säntisstrasse 1, 8305 Dietlikon Über Weihnacht und Neujahr sind wir für Sie da Wärme & Wohlbefinden mit Massage und Infrarot Säntisstrasse 10, 8305 Dietlikon Telefon Angebot und Preise unter Auch Geschenkgutscheine erhältlich

6 Kurier Nr Gemeindeversammlungen vom 9. Dezember 2019 Publikation der Beschlüsse Die Protokolle der Gemeindeversammlungen vom 9. Dezember 2019 (politische Gemeinde und Schulgemeinde) liegen ab Freitag, 13. Dezember 2019 während den ordentlichen Bürozeiten in der Gemeindeverwaltung (Büro 14), Bahnhofstr. 60, Dietlikon, zur Einsicht auf. Die Versammlung fassste folgende Beschlüsse: A. Politische Gemeinde 1. Genehmigung des Budgets 2020 und Festsetzung des Steuerfusses auf 37 % 2. Anpassung des Gemeindeversammlungsbeschlusses vom betreffend Aufwertung des Verwaltungsvermögens der politischen Gemeinde (Restatement) 3. Genehmigung der Abrechnung über den Bau der 2. Notunterkunft 4. Genehmigung der Friedhofsverordnung der Gemeinde Dietlikon (Totalrevision) 5. Festsetzung des privaten Gestaltungsplanes «Ufwisenhalde» B. Schulgemeinde 1. Genehmigung des Budgets 2020 und Festsetzung des Steuerfusses auf 55 % 2. Anpassung des Gemeindeversammlungsbeschlusses vom betreffend Aufwertung des Verwaltungsvermögens der politischen Gemeinde (Restatement) Rechtsmittel Gegen diese Beschlüsse kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Bezirksrat Bülach, 8180 Bülach wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte innert 5 Tagen schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen ( 19 Abs. 1 lit. c i.v.m. 21a und 22 Abs. 1 VRG) und im Übrigen wegen Rechtsverletzungen, unrichtiger oder ungenügender Feststellung des Sachverhaltes sowie Unangemessenheit der angefochtenen Anordnung innert 30 Tagen schriftlich Rekurs erhoben werden ( 19 Abs. 1 lit. a i.v.m. 19b Abs. 2 lit. c sowie 20 Abs. 1 und 22 Abs. 1 VRG). Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen. Die Kosten des Rekursverfahrens hat die unterliegende Partei zu tragen. In Stimmrechtssachen werden Verfahrenskosten nur erhoben, wenn das Rechtsmittel offensichtlich aussichtslos ist. Schulpflege und Gemeinderat Dietlikon Amtliche Todesanzeigen Rose Marie Gehri geb. Roth, geboren , gestorben , zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon. Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis am Freitag, , Uhr, Friedhof Dietlikon. Anschliessend um Uhr Trauerfeier in der Kath. Kirche St. Michael, Dietlikon. Maria Prizzi geb. Graci, geboren , gestorben , zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon. Barbara Ursula Maurer geb. Hog, geboren , gestorben , zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon. Urnenbeisetzung am Freitag, , Uhr, Friedhof Dietlikon. Anna Kurzo geb. Zimmermann, geboren , gestorben , zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon. Ursus Isenegger, geboren , gestorben , zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon. Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis am Donnerstag, , Uhr, Friedhof Dietlikon. Anschliessend um Uhr Trauerfeier in der Kath. Kirche St. Michael, Dietlikon. Bestattungsamt Sicherheitstipp Kindersitze Im Auto ist jedes zweite Kind falsch gesichert. Ohne Kindersitz haben Kinder im Auto ein dreimal höheres Risiko, sich bei einem Unfall schwer oder tödlich zu verletzen. Das muss nicht sein: Helfen Sie mit, Kinder richtig zu sichern. Neben dem richtigen Kindersitz ist auch die korrekte Installation wichtig. Kindersitze sollten möglichst standsicher montiert werden. Einfach und sicher funktioniert die Installation mit «Isofix»: Dabei handelt es sich um eine Steckverbindung zwischen Auto und Kindersitz. Diese Vorrichtung ist bei Neuwagen seit 2014 Vorschrift, viele ältere Fahrzeuge lassen sich nachrüsten. Beim Kauf eines Kindersitzes ist auf die sogenannte «ECE-Prüfnorm» zu achten. In der Schweiz zugelassene Kindersitze müssen den Prüfnormen ECE R44/03, R44/03 oder R129 entsprechen. Das orange ECE-R-Prüflabel auf den Sitzen gibt Auskunft darüber. Befolgen Sie die 5 wichtigsten Tipps Kindersitz wählen, der auf Grösse und Gewicht des Kindes abgestimmt ist Kindersitz auf dem Rücksitz montieren Beim Einbau die Bedienungsanleitungen des Sitzes und Autos beachten Erst wenn der Kopf des Kindes über den Kindersitz hinausragt: Wechsel zur nächsten Kategorie Mehr zum Thema finden Sie in der Broschüre «Kinder im Auto» auf bfu.ch und im «Kindersitz» auf bfu.ch. bfu Sicherheitsdelegierter der Gemeinde Dietlikon Telefon , Pfister GmbH Tel Zürich Katzenschwanzstr Zürich-Witikon Dietlikon Im Weizenacker Dietlikon fenster küchen dachfenster einbauschränke dachkonstruktionen türen einbruchsicherungen terrassenböden kinderspielplätze treppenbau schreinerei zimmerei parkett Auslagerung Wespen und Bienen Bekämpfung Die Feuerwehr Dietlikon rückte in diesem Jahr rund 40 Mal wegen Wespen und Bienenschwärmen aus. Diese Einsätze stellen die Feuerwehr vor immer grössere personelle Herausforderungen. Aus diesem Grunde werden diese Einsätze ab 2020 an private Unternehmen ausgelagert. In der Umgebung bieten folgende Firmen diese Dienstleistung zu einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis für die Dietliker Bevölkerung an: Ronner AG, Wallisellen, Tel oder Anticimec, Glattbrugg, Tel Insekta GmbH, Tel Mieterinnen und Mietern wird empfohlen, vor Auftragserteilung mit der Verwaltung Kontakt aufzunehmen. Sicherheit / Feuerwehr